Finanzen

Studiengebühren

 

Derzeit 1790 € pro Semester + Grundbeitrag des Studentenwerks in Höhe von 54 € sowie der Solidarbeitrag (MVV Semesterticket) in Höhe von 64,50 €

=> ca. 300 € pro Monat

Steuerliche Absetzbarkeit

 

Nach einer bereits abgeschlossenen Ausbildung können
Studienkosten als Werbungskosten steuerlich geltend gemacht werden:

       Der Abzug ist in der Höhe unbegrenzt möglich.

       Studienkosten wirken sich entweder im selben Kalenderjahr oder unter bestimmten Voraussetzungen in anderen Jahren durch einen Verlustrücktrag oder Verlustvortrag steuermindernd aus.

       Abzugsfähig sind z.B.:

      Studiengebühren

      Fahrtkosten zur Uni

      Miete einer Zweitwohnung am Studienort

      Prüfungsgebühren

      Aufwendungen für Bücher und andere Materialien 
(Stifte, Hefte, Papier, Laptop, Drucker und so weiter)

Es gibt viele Möglichkeiten, finanzielle Unterstützung zu erhalten. Entdecken Sie in diesem Artikel alles zum Thema Studienfinanzierung.

 

Bildungsprämie

 

Die Bildungsprämie bietet Studierenden von berufsbegleitenden Studiengängen attraktive Möglichkeiten für die Finanzierung des Studiums. Sie unterstützt erwerbstätige Personen mit einem Einkommen bis 20.000 Euro (40.000 Euro bei Verheirateten) mit dem Prämiengutschein oder dem Modell des Bildungssparen. 

Stipendium

 

Stipendien des BMBF 

Weitere Förderungsmöglichkeiten unter

www.hm.edu/foerderung

oder direkt bei Frau Dierl 089/ 1265-1409 bzw. eva-maria.dierl@hm.edu

 

Finanzkalkulation

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
Hochschule für angewandte Wissenschaften München Studiengangleitung Prof. Dr. Huber-Jahn, Prof. Dr. Eckstaller Alle Angaben ohne Gewähr